Blütentanz in Rosbach

Verabschiedung der Blütenkönigin Katharina II.

Gestern waren mein Freund, meine Eltern  und ich beim Blütentanz in Rosbach. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gab Katharina II. das Amt als Rosbacher Blütenkönigin ab. Anschließend wurde ihre Nachfolgerin Larissa I. gekrönt.

Bei diesem Anlass durfte ich zum ersten Mal zahlreiche andere Hoheiten kennen lernen und mich mit diesen austauschen. Viele Städte blicken auf eine langjährige Tradition von Königinnen zurück. Die Hoheiten (+ Hofstaat) teilen ihre Erfahrungen gerne und so konnte ich als “neue” Königin hier und dort einen wertvollen Tipp bekommen.

Larissa I. tritt das Amt der Blütenkönigin an.

Ich fand die Veranstaltung  sehr unterhaltsam. Neben einer Rock’n'Roll-Tanz-Einlage und einem Auftritt der Latein-Formation der Tanzschule Wehrheim-Gierok sorgte Live-Musik der Gruppe “Gloria-Sextett” für gute Stimmung. Schade war lediglich, dass sich der Saal nach Ende des offiziellen Teiles schnell leerte und die Küche auch recht früh geschlossen wurde. Ich hätte gerne zu späterer Stunde noch eine zweite Portion Pommes genossen!

Hessische Honigkönigin genießt Rosbacher Pommes

So kam es dann auf dem Heimweg zu einem kleinen Zwischenstopp beim Friedberger Salzhaus und damit zu einem (meiner Meinung nach) wunderbaren Ausklang des Abends.

Vielen Dank an Pia Breidt für die Fotos!

 

Dieser Beitrag wurde unter HoKö, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.